Die EEG-computer-audiometrie

@article{Burian1968DieE,
  title={Die EEG-computer-audiometrie},
  author={Karl Burian and G. F. Gestring and Stephan Hruby},
  journal={Archiv f{\"u}r klinische und experimentelle Ohren-, Nasen- und Kehlkopfheilkunde},
  year={1968},
  volume={191},
  pages={791}
}
seite und der Registrierseite mit Elektroden, Verstirker und elektroniseher Mittelung durch die Computer (Keidel/Spreng-Computer; Cat 1000). Die statistischen Auswer~ungen und die wiehtigsten Ergebnisse werden zum Sehlu$ kurz dargestellt, ttierbei wird gezeigt, dug eine objektive und quantitative Beurteflung der H6rsehwelle, der Adaptation und Lautheitsempfindung (z. B. Ityperakusis, Recruitment) mSglieh ist. -Die Cat-Cornputer-Anlage verdanken wir der Stfftung Volkswagenwerk. 

Topics from this paper.

Citations

Publications citing this paper.

Der einfluß von intensität und dauer der Beschallung auf den Off-Effekt des akustisch evozierten potentials

  • Archiv für klinische und experimentelle Ohren-, Nasen- und Kehlkopfheilkunde
  • 1972
VIEW 6 EXCERPTS
CITES BACKGROUND
HIGHLY INFLUENCED