Die Biologie und pathogene Bedeutung der Streptokokken in den weiblichen Genitalorganen

@article{Rabl2005DieBU,
  title={Die Biologie und pathogene Bedeutung der Streptokokken in den weiblichen Genitalorganen},
  author={Rudolf Rabl and Martin Seelemann},
  journal={Zeitschrift f{\"u}r Hygiene und Infektionskrankheiten},
  year={2005},
  volume={130},
  pages={384-412}
}
Es wurde versucht darzulegen, welche Streptokokkenarten in den weiblichen Geschlechtsorganen vorkommen können, welche Voraussetzungen für eine Ansiedelung gegeben sein müssen und wodurch sie sich von hier aus im Körper ausbreiten können. Nachgewiesen wurden von α- bzw.γ- undβ-hämolytischen Streptokokken die Unterarten der serologischen Gruppe D, die Typen… CONTINUE READING