Die Bedeutung funktioneller Einflüsse auf den Kiefer-Gesichtsbereich

Abstract

Die Untersuchungen über die Bewegungsabläufe, welche klinisch und elektromyographisch erfolgten, konnten eindeutig zeigen, daß sich im Phänotypus Form und Funktion in einem gegeneinander wohl abgestimmten Verhältnis befinden. Dies gilt sowohl für die Eugnathie als auch für die Dysgnathie. Da die Gestalt nach den Gesetzmäßigkeiten der Vererbung, aber ihre… (More)
DOI: 10.1007/BF02170453

Topics

  • Presentations referencing similar topics