Die Bedeutung des Sauerstoffs für die Regulation der Blutbildung

@article{Tribukait1960DieBD,
  title={Die Bedeutung des Sauerstoffs f{\"u}r die Regulation der Blutbildung},
  author={Bernhard Tribukait},
  journal={Pfl{\"u}ger's Archiv f{\"u}r die gesamte Physiologie des Menschen und der Tiere},
  year={1960},
  volume={272},
  pages={63-64}
}
Der O2-Austa,usch in der Lunge scheint in vielen F/illen durch funktionelle Inhomogenit/~ten begrenzt zu sein. Eine solche Inhomogenit/~t betrifft die Verteilung der alveolaren Belfiftung auf die Lungendurchblutung: wenn diese Gr6fien nicht einander proportional verteilt sind, entsteht ein Defizit im alveolaren 02-Druckausgleich , eine alveolararterielle 02-Dr~lekdifferenz (AaD). Eine theoretisehe Untersuehung zeigt, d a g auch beziiglieh der Diffusionsbedingungen die funktionelle Homogenitgt… CONTINUE READING

From This Paper

Topics from this paper.

Similar Papers

Loading similar papers…