Die Bedeutung der Dissipator- (Gitter-) Schornsteine für die Vegetation

Abstract

Dat~i~ hat ffir ~ei~e [daen nich~ nut als Hoehsdmllehrer und in seiner I{eimat, nieht nut dutch Bueh und Zeitsehriftenartiket, sondern aueh dureh Extcursioner~ mit europgisehen Geographen gewirkt, so im Jahre 1908 naeh Norditalien und Siidostfrankreieh und im Jahre 1911 mit deutschen Gelehrten naeh Wales, Siidwestfrankreieh und dam oberen Aartal, dem ttasli. Davis sagt sehr oft, man solle, trotz atler Fremdartigkeit seiner l~[ethode, nnr einen Yersueh mit ihr maehen, und man werde erstaunt sein, wie fruehtbringend sie sieh erweise. Alle, die mit .Davis gereist sind, sind denn aueh yell Anerkennnng ~tir die reiehe Belehrung, die sie empfangen habeno Das geographisehe Studium ist letzten Endes immer auf Landschaftskunde, auf Kenntnis der Teile der Erdoberflgche geriehtet. Die tiber: mittlung tier Forsehnngen im Gelgnde an den Sehreibtisehgelehrten dutch Weft, Bild, Xarte und sonstige ttilfsmittel hat ihre groi]en Schwierigkeiten. Der Gedanke der zyklisehen Entwieb lung mit gegenseitiger Abh[ngigkeit al]er Formen je naeh dem Stadium ist dazu berufen, neben der Karte die Vorstellun.g unbeIca.nnfer Gebiete ~n ihrer TotalitSt ungemein zu erleiehtern. War das Davissehe System vSllig beherrseht, dem wird es leieht mSglieh sein, dutch wenige Angaben eine so k]are nnd umfassende Anschauung eines Gebietes zu gewinnen, als es die grSl~te Menge yon Einzelheiten ohne das beherrsahende Prinzip der zyklisehen Entwieklung nimmermehr vermag. Davis hat der Wissenschaft ein Ausdrucksmittel gegeben, das gewi[~ schon lange ersehnt nnd geahnt, abet so Mar, so det~tlieh bisher yon niemand begriindet wordan war.

DOI: 10.1007/BF01495426

1 Figure or Table

Cite this paper

@article{Winkelmann2005DieBD, title={Die Bedeutung der Dissipator- (Gitter-) Schornsteine f{\"{u}r die Vegetation}, author={Oberingenieur H. Winkelmann}, journal={Naturwissenschaften}, year={2005}, volume={2}, pages={225-229} }