Die Auswirkung der Reibung auf die während des Spulens und während des Falschdrahtzwirnens herrschenden Fadenzugkräfte

@inproceedings{Wegener1968DieAD,
  title={Die Auswirkung der Reibung auf die w{\"a}hrend des Spulens und w{\"a}hrend des Falschdrahtzwirnens herrschenden Fadenzugkr{\"a}fte},
  author={Walther Wegener and Guenter Schubert},
  year={1968}
}
Nachdem im Labor unter kontrollierten Bedingungen der Reibungskoeffizient in Abhangigkeit von den fur die Praxis bedeutungsvollsten Einflusgrosen ermittelt wurde, soll im weiteren Verlauf der Arbeit die Auswirkung der Reibung auf die wahrend des Spulprozesses und wahrend des Falschdrahtprozesses herrschenden Fadenzugkrafte untersucht werden. Da die Faden aus Polyamid 6 gegen Uberdehnungen besonders empfindlich sind, war es sinnvoll, die Untersuchungen gerade fur dieses Material durchzufuhren… CONTINUE READING