Die Auswertung eines Praxisdüngungsversuches als einfaches Beispiel integrierter Datenverarbeitung in der Forstwissenschaft

  • Robin Kennel
  • Published 2007 in Forstwissenschaftliches Centralblatt

Abstract

Die Volldüngung eines 42jährigen Kiefernbestandes III. Bonität (Wiedemann, 1943) im staatlichen Forstamt Schnaittenbach in der Oberpfalz hatte zehn Jahre lang einen gesicherten Mehrzuwachs von 22% zur Folge. Die Kosten für die Volldüngung werden durch den Mehrertrag zwar nicht gedeckt, doch übersteigt dieser zweifellos den Aufwand für die in erster Linie wirksame Stickstoffdüngung.

DOI: 10.1007/BF02735868

Cite this paper

@article{Kennel2007DieAE, title={Die Auswertung eines Praxisd{\"{u}ngungsversuches als einfaches Beispiel integrierter Datenverarbeitung in der Forstwissenschaft}, author={Robin Kennel}, journal={Forstwissenschaftliches Centralblatt}, year={2007}, volume={87}, pages={269-275} }