Diagnostik und Therapie des Hochdrucks bei Systemerkrankungen

Abstract

Das Risiko, eine arterielle Hypertonie zu entwickeln, ist bei Systemerkrankungen mit primärer Endothelschädigung erhöht. Ursachen dafür sind eine endotheliale Mikroinflammation, durch die Inflammation ausgelöste Stenosen in größeren Arterien (insbesondere der Nierenarterien) sowie die medikamentöse Therapie der entzündlichen Grunderkrankung, welche zur… (More)
DOI: 10.1007/s11560-016-0135-5

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.