Deutsche Reformation: Philipp Melanchthon

@inproceedings{Dauber2008DeutscheRP,
  title={Deutsche Reformation: Philipp Melanchthon},
  author={Noah I. Dauber},
  year={2008}
}
  • Noah I. Dauber
  • Published 2008
  • Philosophy
  • Philipp Melanchthons Kommentar zu den ersten drei Buchern von Aristoteles’ Politik war Teil einer allgemeinen Antwort auf die Herausforderungen, die sich aus dem Bauernkrieg von 1525 ergaben.1 Melanchthon behauptete, dass er das Problem des Dissenses zwischen den Burgern losen konne, indem er mittels des politischen Aristotelismus die Ursprunge und Anspruche weltlicher Herrschaft klar aufzeige. Dabei nutzte Melanchthon seinen Kommentar zu Aristoteles’ Politik von 1530 als eine Gelegenheit, die… CONTINUE READING
    13 Citations
    The Cambridge Companion to Aristotle’s Politics
    • 14
    The common good
    • 7
    • PDF
    Claims to rule: the case of the multitude
    • 12
    Economy and private property
    • 1
    Education, leisure, and politics
    • 8
    Law, governance, and political obligation
    • 1
    Natural, ethical, and political justice
    • 5
    Political unity and inequality
    • 3