Der katheterbasierte Verschluss des linken Vorhofohrs

Abstract

Beim nichtvalvulärem Vorhofflimmern sind >90 % der nachweisbaren kardialen Thromben im linken Vorhofohr („left atrial appendage“ [LAA]) lokalisiert. Insbesondere auf dieser Grundlage wurde in den letzten Jahren der katheterbasierte Verschluss des LAA als ein Verfahren zur Schlaganfallprävention bei Patienten mit nichtvalvulärem Vorhofflimmern entwickelt… (More)
DOI: 10.1007/s00108-016-0113-z

Topics

Cite this paper

@article{Skurk2016DerKV, title={Der katheterbasierte Verschluss des linken Vorhofohrs}, author={Carsten Skurk and Diana Leistner and J. -W. Park and Prof. Dr. med. U. Landmesser}, journal={Der Internist}, year={2016}, volume={57}, pages={844-855} }