Der chronische Beckenschmerz

Abstract

Die paarigen Plicae recto-uterinae, die auch wegen ihrer konstanten, durch das Paraproktium hergestellten Verbindung zum Os sacrum als Plicae sacro-uterinae bezeichnet werden können, sind unscheinbare peritoneale Falten in der seitlichen Wand des weiblichen kleinen Beckens. Analoge Strukturen existieren beim Mann in den noch zarteren Plicae recto-vesicales… (More)
DOI: 10.1007/s00740-011-0418-4

Topics

Cite this paper

@article{Forgcs2011DerCB, title={Der chronische Beckenschmerz}, author={Dr. med. S{\'a}ndor Forg{\'a}cs and Dr. med. Michael Peschka and Ass.-Prof. Dr. med. Michael L. Pretterklieber}, journal={Wiener klinisches Magazin}, year={2011}, volume={15}, pages={38-44} }