Der aktuelle Bezug der Sammlung der sumerischen Tempelhymnen und ein Fragment eines Klageliedes

@inproceedings{Wilcke1972DerAB,
  title={Der aktuelle Bezug der Sammlung der sumerischen Tempelhymnen und ein Fragment eines Klageliedes},
  author={Claus Wilcke},
  year={1972}
}
[o.i] Die Sammlung von Liedern auf die Tempel Babyloniens liegt nun in einer endgültigen Edition vor. Im folgenden sollen die spärlichen Angaben des Textes zusammengestellt werden, die auf einen aktuellen Bezug deuten könnten. Es sei nicht verschwiegen, daß wir damit unsicheren Boden betreten, zumal Untersuchungen über einen aktuellen Bezug oder ,,Sitz im Leben" in der assyriologischen Literatur dünn gesät sind. [0.2] Außerdem soll hier das Fragment eines sumerischen Klageliedes besprochen… 
Sumerian Cultic Songs from Old Babylonian Nippur with a Connection to the Temple Hymns
Several fragmentary Sumerian cultic songs from Old Babylonian Nippur, including one that seems to be for Ninurta (“Ninurta H”), contain enumerations of major cultic centers in southern Mesopotamia
On the Location of Irisaĝrig Once Again
  • M. Viano
  • History
    Journal of Cuneiform Studies
  • 2019
The recovery of a few royal inscriptions at Tūlūl al-Baqarat (Iraq) by the archaeological mission of the University of Torino has made it possible to propose the identification of the site with