Der Wirkungsmechanismus eines neuen peripheren Kreislaufmittels im Vergleich mit Veritol und Sympatol beim Menschen

@article{Pohle2005DerWE,
  title={Der Wirkungsmechanismus eines neuen peripheren Kreislaufmittels im Vergleich mit Veritol und Sympatol beim Menschen},
  author={Frank Pohle and H. J. Sarre},
  journal={Naunyn-Schmiedebergs Archiv f{\"u}r experimentelle Pathologie und Pharmakologie},
  year={2005},
  volume={196},
  pages={408-430}
}
  • F. Pohle, H. Sarre
  • Published 1 March 1940
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
In mehreren kreislaufphysiologischen, tierexperimentellen Untersuchungen neuerer Zei~, vor allem yon Re in und Gol iwi t ze r -Meie r , fiber sogenannte sympathicomimetisehe Kreislaufmittel ist auf die Tatsache hingewiesen worden, da~ diesen Mitteln neben ihrer peripher konstringierenden und riickflu6fhrdernden Wirkung auch ein unlnittelbarer Einflu~ auf den Herzmuskel sdber zukommt. Dieser Einflug erstreekt sich nach Go l lw i t ze r -Me ie r und K r o e t z sowohl auf die Dynamik des Herzens… Expand
9 Citations
Sympathico-Mimetica im Vergleich zu Digitalis am insuffizienten Herzkranken
In der Praxis begegnet man immer wieder der Ubung, bei ehronischer Herzinsuffizienz stat t Digitalis oder Strophanthin ein Mittel der Adrenalin-Ephedrin. I~eihe z u geben. Das Vertrauen in den HerzExpand
Kreislaufanalyse des experimentellen blassen Hochdrucks. Ein Beitrag zur Frage der operativen Behandlung der Hypertonie
TLDR
Das klinische Bild and the Pathogenese der einzelnen Hochdruckformen ist daher heute nicht nur fiir den Internisten, sondern auch Itir den Chirurgen wichtig. Expand
Beiträge zur Frage der Auswertung kreislaufaktiver Stoffe im Tier- und Menschenversuch
  • K. Wezler, R. Thauer
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005
Zusammenfassung1.In einer Reihe von Versuchsserien mit blutiger Druckregistrierung an Hunden und Kaninchen mittels des Hebelfedermanometers und mit Analyse der Kreislaufwirkung nach denExpand
Über die Zentrale Dysregulation bei der Hypertonie (Zur Frage des „Erfordernis“-Hochdruckes)
  • H. Sarre
  • Medicine
  • Klinische Wochenschrift
  • 2005
TLDR
Die Dysregulation beimroten Hochdruck scheint für die periphere Blutversorgung nicht notwendig zu sein, sondern um eine Dysregulation des gesamten Kreislaufsystems, d. Expand
Vasoaktive körpereigene stoffe und pharmaka mit peripherem angriffspunkt
  • E. Muscholl
  • Medicine
  • Archiv für klinische und experimentelle Ohren-, Nasen- und Kehlkopfheilkunde
  • 2005
TLDR
Auser der allgemeinen Kreislaufpharmakologie wird besonders die Wirkung der einzelnen Substanzen auf die Hirn-, Haut- and Muskeldurchblutung beschrieben werden. Expand
Über die Änderungen der Herzdynamik in Abhängigkeit von den physikalischen Kreislaufgrößen nach Privin und Otrivin beim gesunden Menschen
  • K. Mechelke, E. Nusser
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2004
ZusammenfassungBei 5 herzgesunden Versuchspersonen wurden die physikalischen Kreislaufgrößen und die Herzdynamik nach intravenöser Injektion von 0,5 mg Privin und 0,5 mg Otrivin bestimmt. DieExpand
Untersuchungen über das Wirkungsbild gefäßaktiver Pharmaka beim Menschen
  • K. Matthes, F. Gross
  • Philosophy, Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005
ZusammenfassungMit den in der vorigen Mitteilung besprochenen Methoden wurde das Wirkungsbild von Adrenalin, Sympatol, Ephedrin, Benzedrin, Pervitin, Veritol. Suprifen und Otrivin am MenschenExpand

References

SHOWING 1-10 OF 13 REFERENCES
Über das Verhalten der zirkulierenden Plasma-und Blutmenge unter dem Einfluß chirurgischer Erkrankungen
  • H. Kopp
  • Medicine
  • Deutsche Zeitschrift für Chirurgie
  • 2007
TLDR
Dabei ergab sich, dab zwischen operativer Gef~hrdung und Absinken der zirkulierenden Blutmenge schr enge Beziehungen bestehen, die yon Schneider und Polano, ferner durch Untersuchungcn Polanos fiber das Minutenund Schlagvolumen bei Operationen weiter gekl/~rt wurden. Expand
Bemerkungen zur Sympathticotropen Kreislauftherapie
Zusammenfassung1.Die Veritolwirkung ordnet sich der sympathicotropen Kreislaufförderung ein. Sie beginnt bei intravenöser Verabreichung am Herzen und erscheint erst später an der arteriellen undExpand
Die Dynamik des menschlichen Kreislaufes unter der Wirkung von Kreislaufmitteln
ZusammenfassungDurch eine strenge Kreislaufanalyse am Menschen, die sich erstreckt auf die gleichzeitige Bestimmung des Schlagvolumens, der Pulsfrequenz, des Minutenvolumens, des peripherenExpand
Untersuchungen Über die Kreislaufwirksame Substanz H 75 („Veritol“) bei Chirurgischen Erkrankungen
TLDR
Allgemein wird gezeigt, daß sich unter dem Verhalten des Blutdrucks verschiedene Vorgänge verbergen werden, wenn eine solche unter ähnlichen Bedingungen im Tierversuch nachgewiesen ist. Expand
Über den Kollaps und Analoge Zustände
TLDR
Der norrnale Kreis lauf e r g i b t sich funkt i0nel l als die S u m m e verschiedenster, sich gegenseit ig unters t f i tzender Mechanismen yon unserem Organismus Kr~f te en t fa l te t werden, das ganze P rob lem hier kurz zur Diskussion zu stellen. Expand
Blutmengenbestimmungen mittels der Farbstoffmethode
TLDR
Zusammenfassung Das vonSeyderhelm andLampe angegebene, von uns in einzelnen Punkten modifizierte Verfahren zur Blutmengenbestimmung mittels Trypanrot hat an 10 Normalfällen brauchbare Ergebnisse geliefert, stimmen genau mit den von den Autoren gefundenen Zahlen überein. Expand
Untersuchungen über Sympatol, einen adrenalinähnlichen Körper
  • G. Kuschinsky
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005
Zusammenfassung1.1-Sympatol (p-Oxyphenylaethanolmethylamin) hat periphere Blutdruckwirkung von l\:angerer Dauer als Adrenalin. Es wird durch die Leber nicht wesentlich zerst\:ort und ist vomExpand
Der Einfluß peripher angreifender Kreislaufmittel auf Herzleistung, arteriellen Windkessel und Strömungswiderstand
  • F. Meyer, W. Spiegelhoff
  • Medicine, Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie
  • 2005
Die Leber als Blutdepot
...
1
2
...