Der Sauerstoffdruck in der Niere

Abstract

Der Sauerstoffdruck in der Niere ist auch bei renaler Insuffizienz und bei schwerer kardialer Dekompensation nicht wesentlich vermindert. Es ist unwahrscheinlich, daß ungenügende Sauerstoffversorgung der Niere als Ursache der renalen Acidose angesprochen werden kann. 
DOI: 10.1007/BF01776898

Cite this paper

@article{Meyer2005DerSI, title={Der Sauerstoffdruck in der Niere}, author={Fritz Meyer}, journal={Klinische Wochenschrift}, year={2005}, volume={17}, pages={1374-1375} }