Der Einfluß von Atropin auf die Blutdruckwirkung des Histamins und des Azetylcholins

  • W. Feldberg
  • Published 2005 in
    Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle…

Abstract

1. Die blutdrucksenkende Wirkung des Histamins an der Katze wird durch Atropin gehemmt. Die Hemmung hält nur kurze Zeit an und ist darum am stärksten, wenn das Atropin gleichzeitig mit dem Histamin injiziert wird. Auch dann sind 50–100 fach größere Atropinmengen notwendig als die, die eine ebenso starke Azetylcholinblutdrucksenkung aufheben würden. 2. Die… (More)
DOI: 10.1007/BF01929205

Topics

  • Presentations referencing similar topics