Der Einfluß des pH auf die elektrischen und chemischen Eigenschaften von Zinkoxidelektroden

@inproceedings{Lohmann1966DerED,
  title={Der Einflu{\ss} des pH auf die elektrischen und chemischen Eigenschaften von Zinkoxidelektroden},
  author={Frank Lohmann},
  year={1966}
}
Der Einflus des pH auf das Potential in der Doppelschicht von Zinkoxideinkristallelektroden wird durch Messung der pH-Abhangigkeit des Flachbandpotentials bestimmt. Die Ergebnisse lassen sich mit der amphoteren Dissoziation auf der Grenzflache gebildeter -ZnOH-Gruppen deuten. Nach dem Vergleich des Flachbandpotentials eines Oxidhalbleiters am isoelektrischen Punkt mit dem Potential einer ladungsfreien Metall-elektrode wird die Lage der Energiebander im Zinkoxid abgeschatzt. For zinc… CONTINUE READING