Definition und Prüfung von Kriterien zur Bestimmung systematischer und zufälliger Fehler von Drei-Koordinaten-Meßgeräten

@inproceedings{Pfeifer1979DefinitionUP,
  title={Definition und Pr{\"u}fung von Kriterien zur Bestimmung systematischer und zuf{\"a}lliger Fehler von Drei-Koordinaten-Me{\ss}ger{\"a}ten},
  author={Tilo Pfeifer and Manfred Bambach},
  year={1979}
}
2 Citations
Verfahren und Großgeräte für Meßraum und Betrieb
Unter Komparatoren (Abbe-Langenmesser) werden Einkoordinatenmesgerate verstanden, die dem Abbesehen Grundsatz (Komparatorprinzip) genugen (s. Absehn. 3.1). Den prinzipiellen Aufbau eines Komparators