Datenunvollständigkeit aufgrund der mangelnden Modellierungsmächtigkeit aktuell dominierender Datenmodelle

Abstract

In den am weitest verbreiteten Datenmodellen, speziell dem relationalen Datenmodell, werden Informationen über die Ausprägungen einzelner Objekteigenschaften in Attributen gespeichert. In vielen Fällen (z.B. bei partiellen Informationen) ist eine Darstellung durch einzelne Elemente des dem Attribut zugehörigen Wertebereichs jedoch nicht möglich und… (More)

Cite this paper

@inproceedings{Panse2009DatenunvollstndigkeitAD, title={Datenunvollst{\"a}ndigkeit aufgrund der mangelnden Modellierungsm{\"a}chtigkeit aktuell dominierender Datenmodelle}, author={Fabian Panse}, booktitle={Grundlagen von Datenbanken}, year={2009} }