Das symbiontische bakterium in Pelomyxa Palustris Greeff III

1. Die symbiontischen Bakterien in Pelomyxa palustris gehören einer einzigen Art an. Die breiten Stäbchen entstehen aus Paarlingsgruppen der schmalen Form. 2. Nach den bisherigen unvollständigen stoffwechselphysiologischen Untersuchungen greifen die Bakterien eher in den Eiweißstoffwechsel der Wirtstiere ein als in den Kohlenhydratstoffwechsel… (More)