Das gute Sterben: Diskursanalyse der öffentlichen Debatte um das Lebensende in Österreich

@inproceedings{Lang2018DasGS,
  title={Das gute Sterben: Diskursanalyse der {\"o}ffentlichen Debatte um das Lebensende in {\"O}sterreich},
  author={Alexander Lang},
  year={2018}
}
Zusammenfassung Die vorliegende Studie untersucht den Diskurs zu Sterben und gutem Sterben in Osterreich anhand der parlamentarischen Enquete Kommission „Wurde am Ende des Lebens” (2014–2015) mittels Adaptierung des Forschungsansatzes der Wissenssoziologischen Diskursanalyse. Die Interpretation von schriftlichen Stellungnahmen, Sitzungsprotokollen und Zeitungsartikeln zeigt, dass Sterben vornehmlich als Prozess konstruiert wird, der alte und kranke Menschen betrifft. Diese werden als… CONTINUE READING