Corpus ID: 178575607

Das duale System der Berufsausbildung in Deutschland: Attraktivität und Beschäftigungsperspektiven : ein Beitrag zur gegenwärtigen Diskussion

@inproceedings{Tessaring2003DasDS,
  title={Das duale System der Berufsausbildung in Deutschland: Attraktivit{\"a}t und Besch{\"a}ftigungsperspektiven : ein Beitrag zur gegenw{\"a}rtigen Diskussion},
  author={Manfred Tessaring},
  year={2003}
}
"In dem Beitrag werden einige mogliche Ursachen fur den sich andeutenden Ruckgang der sozialen Nachfrage nach dualer Ausbildung erortert. Zum einen hat sich die Struktur des potentiellen Fachkraftenachwuchses in den letzten Jahrzehnten entscheidend verandert: Die Auszubildenden haben eine hohere Vorbildung, sind heute in der Mehrzahl volljahrig und haben dementsprechend hohere Erwartungen an die spateren beruflichen Moglichkeiten und Beschaftigungsbedingungen. An einer Reihe von… Expand
Berufliche Bildung, Arbeitsmarkt und Beschäftigung
Bildung, Arbeitsmarkt und Beschaftigung sind in jeder Gesellschaft auf eine jeweils besondere Weise miteinander verbunden (Kap. 1). In Deutschland wird dieser Zusammenhang im Wesentlichen uber dieExpand
Berufliche Ausbildung und der Übergang in den Arbeitsmarkt
Der Zusammenhang von beruflicher Bildung und sozialer Ungleichheit in Deutschland wurde im Lauf der letzten Jahrzehnte aus unterschiedlichen Perspek-tiven diskutiert. In den 1960er Jahren stand imExpand
Von der Schule in den Beruf
Der Weg von der Schule in den Beruf setzt sich klassisch aus drei Stationen zusammen: dem Schulbesuch, der Ausbildungsphase und dem Einstieg in die erste Erwerbstatigkeit. Im beruflichen LebenslaufExpand
Eintritt in den Arbeitsmarkt
„Unternehmen sucht qualifizierte Fachkraft, nicht alter als 25 Jahre, mit Berufsund Auslandserfahrung, moglichst promoviert“: Mit derartig ironischen Beschreibungen charakterisieren BerufsanfangerExpand
Die Erosion eines Übergangsregimes
Die meisten (west-)europaischen Gesellschaften sind in den letzten zwei bis drei Jahrzehnten mit dem Problem hoher und anhaltender Arbeitslosigkeit konfrontiert worden. Massenarbeitslosigkeit imExpand
Die soziale Diffrenzierung der Übergangsmuster in den Beruf
ZusammenfassungZunehmende Brüche und Risiken werden häufig als prägendes Merkmal des Wandels des Berufseinstiegsprozesses der letzten Jahrzehnte betrachter. Sie sind allerdings ein heterogenesExpand
Mehrfachausbildungen und Diskontinuitäten zwischen Schule und Beruf
Die Verlangerung und zunehmende Komplexitat des Ubergangs Mehrfachausbildungen und Diskontinuitaten zwischen Schule und Beruf ist ein Befund vieler empirischen Studien. Auf der einen Seite ist dieExpand
Bildungsprozesse zwischen Diskontinuität und Karriere: Das Phänomen der Mehrfachausbildungen / Education Between Discontinuity and Career: Multiple Training Episodes
Zusammenfassung In Debatten um Bildung und Ausbildung in Deutschland wird immer wieder auf die Zunahme von Mehrfachausbildungen hingewiesen. Dieser Beitrag gibt aus einer individuellenExpand
Die Frage der Gleichwertigkeit von allgemeiner und beruflicher Bildung in Japan und Deutschland im Vergleich
Die Frage der Gleichwertigkeit von allgemeiner und beruflicher Bildung gewinnt nicht nur in Deutschland, sondern auch im internationalen Kontext an Bedeutung. In [dem] Beitrag werden dieExpand
Übergänge in Ausbildung und Arbeitsmarkt
Das Kapitel behandelt die berufliche Erstplatzierung, die aus individueller Sicht eine folgenreiche Entscheidung fur die weitere Berufskarriere darstellt und auch fur die Entwicklung der gesamtenExpand
...
1
2
3
...

References

SHOWING 1-10 OF 36 REFERENCES
Defizite und Überschüsse an betrieblichen Ausbildungsplätzen nach Wirtschafts- und Berufsgruppen
"Die Analyse bestatigt fruhere Befunde, wonach zwischen Ausbildungs- und Beschaftigungsbereich erhebliche Diskrepanzen bestehen: In jenen Berufen, in denen 1970 drei Viertel der FachkrafteExpand
Möglichkeiten zur Deckung der Ausbildungslücke in den kommenden Jahren
"In einer Modellrechnung zur Entwicklung der Nachfrage nach und des Angebots an Ausbildungsplatzen in den nachsten 15 Jahren kamen Mitarbeiter des Instituts fur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zuExpand
Weiterbildung als Gegenstand der Bildungspolitik
"In der ordnungspolitischen Debatte um das Weiterbildungswesen herrscht weitgehende Ubereinstimmung, das der gesamte, auserst heterogene, unubersichtliche Bereich entsprechend seiner zunehmendenExpand
Materialien zur Statusmobilität bei männlichen Erwerbspersonen in der Bundesrepublik Deutschland
"In der vorliegenden Untersuchung werden die Zusammenhange zwischen sozialer Herkunft, beruflicher Ausbildung und beruflichem Status analysiert. Die Ergebnisse uber den Zusammenhang zwischen sozialerExpand
Arbeitslosigkeit, Beschäftigung und Qualifikation: ein Rück- und Ausblick
"Der negative Zusammenhang zwischen der Hohe der formalen Qualifikation und der Belastung durch Arbeitslosigkeit besteht nach wie vor: Trotz Ruckgangs von Zahl und Anteil der Personen ohne formalenExpand
Abiturient und betriebliche Berufsausbildung: Nachfrage nach Ausbildungsplätzen, Übergang in eine betriebliche Berufausbildung und späteres Studium. Aus der Untersuchung des IAB "Jugendliche beim Übergang vom Bildungs- in das Beschäftigungssystem" (Projekt 3-213)
"Im Rahmen der IAB-Langsschnittuntersuchung "Jugendliche beim Ubergang vom Bildungs- in das Beschaftigungssystem" konnten aufgrund zweier postalischer Erhebungen an einer Stichprobe desExpand
Regionale Mobilität bei männlichen Erwerbspersonen in der Bundesrepublik Deutschland
"In diesem Aufsatz werden Ergebnisse uber die Abhangigkeit des Wohnortwechsels (in Verbindung mit einem Wechsel der Arbeitsstatte) von Merkmalen wie Alter, Ausbildung, beruflicher Status undExpand
Berufswechsel bei männlichen Erwerbspersonen in der Bundesrepublik Deutschland
Im Rahmen der Berufsverlaufsuntersuchung des IAB wurden die mannlichen Erwerbspersonen des Jahres 1970 auch nach den Berufswechseln seit 1955 gefragt. Ein Drittel gab an, in diesen Jahren mindestensExpand
Die Rückkehr des Facharbeiters ?
  • 1990
Bildung , Beschäftigung und Qualifikation in den alten Bundesländern . Bestände und Übergänge im Rahmen der Bildungsgesamtrech - nung - West des IAB
  • Bestand und Bewegung im Bildungs - und Beschäftigungssystem der Bundesrepublik Deutschland . BeitrAB 170 .
  • 1993
...
1
2
3
4
...