Das Schicksal von 20 Brassen

Abstract

Infektionen der Haut mit Mycobacterium marinum sind selten und werden auch als Schwimmbadgranulom bezeichnet. Der Kontakt mit Mycobacterium-marinum-kontaminiertem Wasser in Verbindung mit einem Trauma der oberen Extremität ist anamnestisch häufig wegweisend. Seit der Chlorierung von Schwimmbädern ist der Infektionsweg über Badewasser seltener geworden. Am h… (More)
DOI: 10.1007/s00105-011-2316-5

Topics

  • Presentations referencing similar topics