Das Kompetenznetzwerk „Ambulant erworbene Pneumonie“ (CAPNETZ)

Abstract

Die ambulant erworbene Pneumonie (Community Acquired Pneumonia, CAP) ist eine Erkrankung mit hoher Morbidität und Mortalität. Trotz der Bedeutung der CAP fehlen in Deutschland zuverlässige Daten zum Erregerspektrum, zur Resistenzsituation der Erreger, zur Risikostratifizierung im Hinblick auf ambulant vs. stationär zu versorgende Patienten, zum Verlauf der… (More)
DOI: 10.1007/s00108-004-1156-0

Topics

  • Presentations referencing similar topics