Das Kiefergelenk

@article{Wallisch2007DasK,
  title={Das Kiefergelenk},
  author={Wilhelm Wallisch},
  journal={Zeitschrift f{\"u}r Anatomie und Entwicklungsgeschichte},
  year={2007},
  volume={64},
  pages={533-542}
}
  • Wilhelm Wallisch
  • Published 2007
  • Zeitschrift für Anatomie und Entwicklungsgeschichte
  • Der Unterkiefer ist dutch das Kiefergelenk mit dem Schadet verbunden. Der Untm'kiefer stellt einen einarmigen Hebel dar, dessen Dre~ mnkt das Kiefergetenk ist. Die Kraft geht yon den Kaumuskeln aus, die Last ist der Bissen, der zerquetscht wird. Am klarsten zeigt der Unterkiefer der V6gel den ttebel. Abb. 1 ist der Sch~del eines Marabu (Lept, opilus argata); der Unterkiefer hat, die Form einer geraden Stange, die Jm Kiefergelenk bewegt wird. -ihnliehe Verhglmisse linden -Mr beim Xrokodil (Abb… CONTINUE READING