Das Förderwesen in der Holzindustrie—Zweite Mitteilung: Gleislose Flurfördermittel—Mobil-und Autokrane

Abstract

Mobil- und Autokrane werden am Beispiel einiger charakteristischer Baumuster näher beschrieben und auf ihre Brauchbarkeit für die Holzindustrie untersucht. Vier verschiedene Antriebsarten sind im Einsatz. Noch herrscht der Antrieb durch Verbrennungsmotoren vor, jedoch sind die Vorteile des verbrennungselektrischen Antriebes nicht von der Hand zu weisen und… (More)
DOI: 10.1007/BF02605388

Cite this paper

@article{Soin2007DasFI, title={Das F{\"o}rderwesen in der Holzindustrie—Zweite Mitteilung: Gleislose Flurf{\"o}rdermittel—Mobil-und Autokrane}, author={Hansgert Soin{\'e}}, journal={Holz als Roh- und Werkstoff}, year={2007}, volume={17}, pages={447-451} }