DIE GESCHICHTLICHE STELLUNG DER MITTELALTERLICHEN DEUTSCHEN OSTBEWEGUNG

@article{Schlesinger1957DIEGS,
  title={DIE GESCHICHTLICHE STELLUNG DER MITTELALTERLICHEN DEUTSCHEN OSTBEWEGUNG},
  author={W. Schlesinger},
  journal={Historische Zeitschrift},
  year={1957},
  volume={183},
  pages={517 - 542}
}
D E R deutsche Osten ist heute zusammengebrochen. Zeichen der Abbröckelung waren im Bereiche des sog. Vorfeldund Außendeutschtums, in den Volkstumsinseln des Ostens und Südostens und auch im Baltenland, seit langem zu bemerken. Zudem wirkten sich die durch die industrielle Revolution des ^.Jahrhunderts hervorgerufenen wirtschaftlichen und sozialen Strukturwandlungen nachteilig für die ganz vorwiegend agrarisch gebliebenen preußischen Ostprovinzen aus. Der Ausgang des ersten Weltkrieges… Expand
14 Citations