Corpus ID: 166524715

DER NEUE STANDARD IFRS 15 - IASB UND FASB VERABSCHIEDEN EINEN WEITGEHEND EINHEITLICHEN STANDARD ZUR UMSATZREALISIERUNG

@article{Runzheimer2015DERNS,
  title={DER NEUE STANDARD IFRS 15 - IASB UND FASB VERABSCHIEDEN EINEN WEITGEHEND EINHEITLICHEN STANDARD ZUR UMSATZREALISIERUNG},
  author={Bodo Runzheimer},
  journal={Interdisciplinary Management Research},
  year={2015},
  volume={11},
  pages={313-329}
}
  • Bodo Runzheimer
  • Published 2015
  • Business
  • Interdisciplinary Management Research
  • The international accounting regulations regarding sales revenues have been changed. In May 2014, the International Accounting Standards Board (IASB) and the US regulator, the Financial Accounting Standards Board (FASB), published together new revenue recording regulations, which will be applied in IFRS (International Financial Reporting Standards) as well as in US-GAAP (United States Generally Accepted Accounting Principles). The core principle of the new IFRS 15 is that an entity will… CONTINUE READING

    References

    SHOWING 1-8 OF 8 REFERENCES
    Die neuen Vorschriften zur Umsatz-und Gewinnrealisierung (Teil 1)
    • Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung (KoR), H. 9
    • 2014
    Die neuen Vorschriften zur Umsatz-und Gewinnrealisierung -Was sich (nicht) ändert
    • Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung (KoR), H. 9
    • 2014
    Neue bilanzpolitische Konzeption für die Segmentberichterstattung nach International Reporting Standard 8 (IFRS 8) im Deutschen Bilanzrecht
    • Interdisziplinäre Managementforschung VIII
    • 2012
    Fair Value und Controlling
    • Controlling und Rechnungslegung/Bestandsaufnahme, Schnittstellen, Perspektiven
    • 2011
    IASB: International Financial Reporting Standard 15, Revenue from Contracts with Costumers
    • IFRS 15 -Umsatzerlöse aus Verträgen mit Kunden, in: kpmg.at/ACCOUNT INSIGHTS September
    Umsatzerlöse nach IFRS 15 -ein inkonsistenter Ansatz
    • Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung (IRZ)