Common LISP - ein geeigneter Lisp Standard?

Abstract

1958 arbeitete John McCarthy an der Theorie funktionaler Programmiersprachen. Zeitgleich mit der Definition von FORTRAN entstand damals die erste Version von LISP, einer Programmiersprache, die als grundlegende Datentypen Listen und Atome kennt. LISP steht dabei für list processing (und nicht, wie einige Spaßvögel meinen, lots of insidious silly parentheses… (More)
DOI: 10.1515/piko.1988.11.3.181

Topics

  • Presentations referencing similar topics