Churg-Strauss-Syndrom

Abstract

Das Churg-Strauss-Syndrom (CSS) ist eine seltene systemische Vaskulitis, die vorwiegend bei Asthmapatienten auftritt. Die Symptomtrias Asthma, Blut- und Gewebseosinophilie sowie eine Vaskulitis kleiner und mittelgroßer Gefäße kennzeichnen die Erkrankung. Der Befall des Herzens verläuft oft unauffällig, stellt aber eine der häufigsten Todesursachen dar. Ein plötzlicher Herztod bei CSS, wie im beschriebenen Fall, ist selten. Ein Myokardinfarkt infolge einer Vaskulitis intramyokardialer Gefäße hatte den Tod der Frau verursacht. Das CSS war erst durch die Obduktion aufgedeckt worden. Churg-Strauss syndrome (CSS) is a rare systemic vasculitis occurring in patients with asthma. Asthma, blood and tissue eosinophilia and vasculitis of small and medium-sized vessels represent the three major symptoms. Cardiac involvement is often inconspicuous, but it is one of the most important causes of death. Sudden cardiac death as it is described in this case occurs seldom. Myocardial infarction because of a myocardial vasculitis was found to be the cause of death but CSS was diagnosed only after a necropsy was performed.

DOI: 10.1007/s00194-005-0316-4

Cite this paper

@article{Schn2005ChurgStraussSyndrom, title={Churg-Strauss-Syndrom}, author={Dr. med. C. Sch{\"{o}n and Anuradha Ramaswamy and P. Barth}, journal={Rechtsmedizin}, year={2005}, volume={15}, pages={173-176} }