Chromoplastenstudien I. Der amöboide Chromoplastentyp

@article{Steffen2005ChromoplastenstudienID,
  title={Chromoplastenstudien I. Der am{\"o}boide Chromoplastentyp},
  author={Prof. Dr. Kurt Steffen},
  journal={Planta},
  year={2005},
  volume={60},
  pages={506-522}
}
Es wird der amöboide Chromoplastentyp anhand der Beispiele vonLilium tigrinum undTagetes patula beschrieben. Dieser Typ zeichnet sich durch Flexibilität und Amöboidie, sowie durch das Vorkommen unterschiedlich vieler und unterschiedlich großer, carotinoidhaltiger Globuli aus. Morphologische Varietäten des Grundtyps bewegen sich zwischen den beiden Extremen, der stark amöboid beweglichen, filamentösen Form beiLilium und der ovalen bis runden, schwach amöboiden beiTagetes. Die amöboiden… CONTINUE READING