Chemotherapie von Keimzelltumoren

Abstract

Die Chemotherapie kommt in der Behandlung von Keimzelltumoren vorrangig zum Einsatz bei Patienten mit fortgeschrittener Erkrankung, mit Rezidiven und in der selten notwendigen palliativen Behandlung. Daten aus jüngerer Zeit zeigen jedoch zunehmend Vorteile des Einsatzes einer Chemotherapie auch in den frühen Tumorstadien sowohl beim Seminom als auch beim… (More)
DOI: 10.1007/s00761-005-0843-3

Topics

Cite this paper

@article{Beyer2004ChemotherapieVK, title={Chemotherapie von Keimzelltumoren}, author={PD Dr. J. Beyer and C Carsten Bokemeyer}, journal={Der Onkologe}, year={2004}, volume={11}, pages={333-344} }