Chemische Untersuchungen an Fichten aus Waldschadensgebieten

Abstract

An 20 gesunden und erkrankten Fichten aus 9 Waldschadensgebieten wurde geprüft, ob eine physiologische Schwächung der Bäume sich auch auf die chemische Zusammensetzung des Holzes auswirkt. Für die jahrringweisen Untersuchungen mußte ein geeigneter Analysengang entwickelt werden. Im Holz kranker Bäume wurden erhöhte Konzentrationen freier Zucker sowie erh… (More)
DOI: 10.1007/BF02628005

Topics

Cite this paper

@article{Puls2007ChemischeUA, title={Chemische Untersuchungen an Fichten aus Waldschadensgebieten}, author={J Puls and Paul Rademacher}, journal={Holz als Roh- und Werkstoff}, year={2007}, volume={44}, pages={307-312} }