Cardiac fibrillation risk of TASER X-26 dart mode application

@article{Leitgeb2011CardiacFR,
  title={Cardiac fibrillation risk of TASER X-26 dart mode application},
  author={Norbert Leitgeb and Florian Niedermayr and Gerhart Loos and Robert Neubauer},
  journal={Wiener Medizinische Wochenschrift},
  year={2011},
  volume={161},
  pages={571-577}
}
Beim Einsatz von Elektroschockwaffen wird auch über Todesfälle berichtet. Die Frage, ob dadurch Herzkammerflimmern ausgelöst werden kann, wird nach wie vor äußerst kontroversiell diskutiert. Die experimentellen Ergebnisse sind widersprüchlich, und vereinfachte theoretische Abschätzungen reichen bis zu einem vernachlässigbar kleinen Flimmerrisiko. Erstmals wurde mit Hilfe eines detaillierten numerisch-anatomischen Modells eines Erwachsenen (NORMAN) die elektrische Exposition des Herzens… CONTINUE READING

References

Publications referenced by this paper.
Showing 1-10 of 38 references

Police use of force, tasers and other less-lethal weapons

EH JrHolder, LO Robinson, JH Laub
Nat Inst Just Rep. http:// www.ncjrs.gov/pdffiles1/nij/232215.pdf • 2011
View 2 Excerpts

Cardiac exposure to electric current densities induced in adult men by TASER X-26

N Leitgeb, F Niedermayr, R Neubauer
pulses. Phys Med Biol, • 2010

Similar Papers

Loading similar papers…