Brustrekonstruktion: Implantat oder Eigengewebe?

Abstract

Das kann die Plastische Chirurgie – Jedes Jahr erkranken in Deutschland etwa 55.000 Frauen neu an Brustkrebs. Vielen von ihnen bietet nur eine radikale Brustamputation die Chance auf Heilung – ein verstümmelnder Eingriff für die Betroffenen. Doch heute gibt es viele Möglichkeiten, diesen Frauen wieder zu einem positiven Körperbild zu verhelfen.

DOI: 10.1007/s00058-011-0312-x

Cite this paper

@article{EisenmannKlein2011BrustrekonstruktionIO, title={Brustrekonstruktion: Implantat oder Eigengewebe?}, author={Dr. med. Marita Eisenmann-Klein and PD Dr. med. Marta Markowicz}, journal={Heilberufe}, year={2011}, volume={63}, pages={10-14} }