Biometrie des Magen bei Feten mit Ösophagusatresie

@article{Hoopmann2014BiometrieDM,
  title={Biometrie des Magen bei Feten mit {\"O}sophagusatresie},
  author={M. Hoopmann and Philipp Wagner and J. Arand and Guido Seitz and Karl Oliver Kagan},
  journal={Geburtshilfe Und Frauenheilkunde},
  year={2014},
  volume={74}
}
2 Citations

Die Ösophagusatresie – von der Herausforderung in der Pränatalmedizin bis zur chirurgischen Versorgung

TLDR
Aufgrund der fehlenden sicheren sonografischen Marker, neben der möglichen direkten Darstellung des Ösophagus, sollten Ultraschallkontrollen in der Schwangerschaft durchgeführt werden.

Dosing interval between mifepristone and misoprostol in second and third trimester termination

TLDR
A 1 day interval between mifepristone and misoprostol is more effective in second and third trimester TOP compared to other strategies in terms of reducing the induction to abortion interval.