Biochemische Marker zur Charakterisierung des Phänotypus

@inproceedings{Bondy1993BiochemischeMZ,
  title={Biochemische Marker zur Charakterisierung des Ph{\"a}notypus},
  author={Brigitta Bondy and Manfred Ackenheil and Helmuth Braun-Scharm and Achim Breitfuss and Martha A. Ertl and Reinhold Fartacek and Christian Geretsegger and B. Peuker and Barry Jay Thaler and D. Weissauer},
  year={1993}
}
Die Charakterisierung des psychiatrischen Phanotypus stellt eines der grosen Probleme der psychiatrischen Forschung, insbesondere der Genetik dar. Obwohl durch die Einfuhrung operationalisierter Diagnosekriterien die Validitat der genetischen Studien erheblich verbessert wurde, limitieren phanotypische und genetische Heterogenitat die Effizienz der molekulargenetischen Befunde [7]. Auch wenn im Rahmen der statistischen Analysen alle psychiatrisch auffalligen Personen, unabhangig von der… CONTINUE READING

Similar Papers

Loading similar papers…