Bildgebende Diagnostik der Leberzirrhose

@article{Hammerstingl2001BildgebendeDD,
  title={Bildgebende Diagnostik der Leberzirrhose},
  author={Renate M. Hammerstingl and Wolfram Schwarz and Emmanuelle Schmitt and Dominik Faust and Christoph Dietrich and Stefan Zeuzem and Thomas J. Vogl},
  journal={Der Radiologe},
  year={2001},
  volume={41},
  pages={852-867}
}
Für die Diagnostik der Leberzirrhose stehen neben klinischen Untersuchungsverfahren Sonographie, Computertomographie, Magnetresonanztomographie und konventionelle Angiographie zur Verfügung. Die Sonographie der Leber wird zur Abklärungen von Fragestellungen bei klinischem Verdacht auf Zirrhose als Screeningmethode eingesetzt. Sie eignet sich für Verlaufsbeurteilungen bei Leberzirrhose. Die Computertomographie wird hauptsächlich zur Abklärung sonographisch unklarer Leberbefunde eingesetzt. Sie… CONTINUE READING