Bilaterale renale Angiomyolipome mit Thrombus in der Vena cava inferior

Abstract

Renale Angiomyolipome sind mesenchymale Tumoren, die sich aus Fettgewebe, glatten Muskelzellen und Gefäßen zusammensetzen. Es handelt sich um benigne Tumoren, die aber in seltenen Fällen ein aggressiveres Wachstumsverhalten mit Invasion ins venöse Gefäßsystem und Tumorthrombenbildung zeigen können, ohne dass in diesen Fällen Malignitätskriterien nachgewiesen werden konnten. Wir berichten über einen neuen Fall eines bilateralen renalen Angiomyolipoms mit einem Kavathrombus bei einer 36-jährigen Patientin mit tuberöser Hirnsklerose und geben einen kurzen Literaturüberblick. Renal angiomyolipomas are mesenchymal tumors that are composed of fat tissue, smooth muscle cells and vessels. These are benign tumors, but in rare cases they show a more aggressive growth pattern with invasion into the venous system but without revealing any signs of malignancy. We report a new case of bilateral renal angiomyolipomas with a caval thrombus in a 36 year old female patient with tuberous sclerosis, and give a brief review of the related literature.

DOI: 10.1007/s00120-005-0890-9

Cite this paper

@article{Bierer2005BilateraleRA, title={Bilaterale renale Angiomyolipome mit Thrombus in der Vena cava inferior}, author={Dr. S. Bierer and Christian W{\"{u}lfing and M. E. Bode and Gerald P{\"{u}hse and O. A. Brinkmann and Lothar Hertle}, journal={Der Urologe}, year={2005}, volume={44}, pages={1469-1472} }