Bilaterale Panuveitis mit seröser Amotio retinae

@article{Ramharter2008BilateralePM,
  title={Bilaterale Panuveitis mit ser{\"o}ser Amotio retinae},
  author={A. Ramharter and B. Kremser},
  journal={Der Ophthalmologe},
  year={2008},
  volume={106},
  pages={351-355}
}
ZusammenfassungAnamneseEine 45-jährige Patientin zeigte im Rahmen einer Katzenkratzkrankheit eine beidseitige Panuveitis mit seröser Amotio retinae. Zwei Wochen zuvor litt sie unter einem grippalen Infekt mit Lymphknotenschwellungen am Hals.DiagnoseWir stellten die Diagnose serologisch: Im qualitativen Immunfloureszenztest konnten vermehrt Antikörper (IgG und IgM) gegen Bartonella henselae festgestellt werden. Die Entzündungswerte zeigten sich ebenso stark erhöht.Verlauf und TherapieIm Verlauf… Expand
3 Citations

References

SHOWING 1-9 OF 9 REFERENCES
[Bartonella henselae as a cause of optical nerve neuritis].
An Uncommon Presentation of Bartonella-Associated Neuroretinitis
  • E. Besada, A. Woods, M. Caputo
  • Medicine
  • Optometry and vision science : official publication of the American Academy of Optometry
  • 2002
Macular hole in cat scratch disease.
Treatment of cat-scratch disease
  • D. Conrad
  • Medicine
  • Current opinion in pediatrics
  • 2001
Cat-scratch disease (ocular bartonellosis) presenting as bilateral recurrent iridocyclitis.