Beziehungen der endexspiratorischen CO2-Spannung bei Arbeit zur körperlichen Leistungsfähigkeit

Abstract

Bei drei Leistungssportlern und fünf untrainierten Versuchspersonen wurde das Verhalten der endexspiratorischen Kohlensäurespannung während schrittweise bis zur Grenze der Leistungsfähigkeit gesteigerter Belastung untersucht. In Abhängigkeit von Arbeitsschwere und Trainingszustand wurden dabei anfangs ansteigende, später bis unter den Ausgangswert absinkende CO2-Spannungen gemessen. Im einzelnen wurden meist um so höhere endexspiratorische $$P_{A_{CO_2 } }$$ -Werte erreicht, und der anschließende Abfall erfolgte von einer um so höheren Belastungsstufe an, je trainierter die Versuchsperson war. Die bisher widersprüchlichen Angaben und Befunde in der Literatur lassen sich zum Teil durch Nichtberücksichtigung der aufgezeigten Zusammenhänge erklären. Ferner konnte eine lineare Beziehung zwischen dem Logarithmus der alveolaren Ventilation und der Belastung in Watt nachgewiesen werden, wobei der Anstiegswinkel der Geraden mit steigender Leistungsfähigkeit geringer wurde. Eine enge lineare Beziehung fand sich schließlich für alle Versuchspersonen unabhängig von Belastung und Trainingszustand auch zwischen der alveolaren Ventilation und dem Atemminutenvolumen. Da die alveolare Ventilation aus den endexspiratorisch gemessenen CO2-Spannungswerten errechnet war, die sowohl während des Ablaufes eines Versuches als auch in Abhängigkeit vom Trainingszustand in unterschiedlichem Ausmaß von den mittleren alveolaren Werten abwichen, wurde auf die Möglichkeit hingewiesen, daß im Rahmen der Atemregulation bei Arbeit Schwankungen des alveolaren CO2-Druckes vielleicht einen wirksameren Reiz als ihr Mittelwert darstellen.

DOI: 10.1007/BF00363526

Cite this paper

@article{Kesseler2004BeziehungenDE, title={Beziehungen der endexspiratorischen CO2-Spannung bei Arbeit zur k{\"{o}rperlichen Leistungsf{\"a}higkeit}, author={Karlheinz Kesseler}, journal={Pfl{\"{u}ger's Archiv f{\"{u}r die gesamte Physiologie des Menschen und der Tiere}, year={2004}, volume={287}, pages={176-196} }