Beobachtungen und Versuche am Nebenhoden der Hausmaus

  • Thomas Lanz
  • Published 2005 in
    Zeitschrift für Anatomie und…

Abstract

Inhalt. Einlaitung (S. 761). Fragestellung (S. 761). Gliederung der Arbeit (S. 763). Anordnung und Bedingungen der Versuche {S. 763). Technisches (S. 764). Makroskopische Besehreibung des Nebenhodens (S. 765). Befunde am geschleehtsreifen, ausgewachsenen Tier (S. 765). Literatur (S. 767). Verh~iltnis des Kopfk6rperabschnittes zur Schwanzauftreibung des Nebenhodens (S. 769). Zusammenfassung (S. 773). Mikroskopisehe Untersuchungen (S. 773). Duetuli efferentes (S. 773). Sekretionserscheinungen (S. 774). [Einheitliche Zellart (S. 774). Helle Sekretion (S. 775). Eisenhi~matoxylinkSrnchen (S. 776).] Umwandlung der Sekretionsin Flimmerzellen (S. 778). Verhiilt.nis yon Flimmerund Sekretionszellen (S. 780). Dcgenerationserseheinungen (S. 781). Zusammenfassung (S. 782). Ductus epididymidis (S. 783). Verh/iltnis der einzelnen Gewebsbestandteile zum Gesamtvolumen des Kopfk6rperabschnittes und zueinander (S. 783). Epithel des Duetus epididymidis (S. 786). [Sekretion (S. 786). Regressive Erseheinungen im Epithel (S. 789). Regeneration (S. 792).] Zwisehengewebe (S. 793). Lichtung (S.794). Zusammenfassung (S. 794). Sehwanzauftreibung (S. 795). Beschreihung der Schwanzauftreibung selbst (S. 796). Inhalt der KanMchen (S. 799). Wanderzeit der Spermatozoen im Nebenhoden (S. 801). Resorption (S. 803). Reizerscheinungen im Zwischengewebe (S. 805). Zusammenfassung (S. 810). SchluB: Physiologische Bedeutung der Schwanzauftreibung des Nebenhodens (S. 811). Literatltr (S. 813).

DOI: 10.1007/BF02117084

Cite this paper

@article{Lanz2005BeobachtungenUV, title={Beobachtungen und Versuche am Nebenhoden der Hausmaus}, author={Thomas Lanz}, journal={Zeitschrift f{\"{u}r Anatomie und Entwicklungsgeschichte}, year={2005}, volume={74}, pages={761-815} }