Beobachtungen an einer Brut des Bruchwasserläufers(Tringa glareola L.)

@article{Kirchner2005BeobachtungenAE,
  title={Beobachtungen an einer Brut des Bruchwasserl{\"a}ufers(Tringa glareola L.)},
  author={Heinrich Kirchner},
  journal={Journal f{\"u}r Ornithologie},
  year={2005},
  volume={101},
  pages={340-345}
}
1. Das Gewicht des Brutpaares betrug 55 g und 60 g. 2. Die Brutpartner unterschieden sich durch die Stimmhöhe. 3. Beide Geschlechter brüteten und ließen das „Tüdeln“ hören. 4. Eine Brutablösung wird beschrieben. 5. Das Wenden der Eier geschieht durch Scharren mit den Beinen. 6. Die Eier waren fast 24 Stunden vor dem Schlüpfen angepickt. Das Schlüpfen selber… CONTINUE READING