Benignes pulmonal metastasierendes Leiomyom — Metastasierung eines benignen Leidens? / Benign Pulmonary Leiomyomatosis: Metastases of Benign Origin?

@inproceedings{Eggeling2001BenignesPM,
  title={Benignes pulmonal metastasierendes Leiomyom — Metastasierung eines benignen Leidens? / Benign Pulmonary Leiomyomatosis: Metastases of Benign Origin?},
  author={S. Eggeling and J. B{\"o}ttger and Horst Martin and K. Geliert},
  year={2001}
}
Benigne metastasierende Leiomyome (BML) treten bevorzugt bei weiblichen Patienten mittleren Alters auf. Wir berichten uber eine 43-jahrige Patientin nach vaginaler Hysterektomie wegen multipler benigner Myome. Im CT bestanden uber 60 pulmonale Rundherde unklarer Dignitat mit einem Durchmesser von 0,5 bis 8 cm. Die Primartumorsuche war negativ. Die thorakoskopische Herdresektion ergab Leiomyommetastasen der Lunge mit Expression von O strogen- und Progesteronrezeptoren. Die CGH ergab Hinweise fur…