Beitrag zur Chirurgie des Magen- und Duodenal-geschwüres und seiner Komplikationen

@article{Beer2007BeitragZC,
  title={Beitrag zur Chirurgie des Magen- und Duodenal-geschw{\"u}res und seiner Komplikationen},
  author={Th. Beer},
  journal={Deutsche Zeitschrift f{\"u}r Chirurgie},
  year={2007},
  volume={177},
  pages={1-42}
}
Seit dem Chirurgenk.ongreB im April I92I ist die Frage der operativen Behandlung des Magenund Duodenalulcus wieder akut geworden. Der seit Dezennien herrschende Gegensatz zwischen den Anh,/ingern der Gastr, oenterostomie und der Resektion besteht weiter. Auffallend ist bes.onders, dab die Resektion yon ihrer dominierenden Stellung, die sie sich im Laufe der letzten Jahre erw,orben hatte, ein gut Teil eingebiil3t hat. So hat B i e r die radikalen Methoden, deren Anh/inger er war, auf Grund der… CONTINUE READING