Beiträge zur Physiologie des Centralnervensystems und des Bewegungsmechanismus der Regenwürmer

@article{Friedlnder2005BeitrgeZP,
  title={Beitr{\"a}ge zur Physiologie des Centralnervensystems und des Bewegungsmechanismus der Regenw{\"u}rmer},
  author={Benedict Friedl{\"a}nder},
  journal={Archiv f{\"u}r die gesamte Physiologie des Menschen und der Tiere},
  year={2005},
  volume={58},
  pages={168-206}
}
lieh den Seitenstrang der Operationsseite, ~dessen Pyramidenfeld sich vSllig degenerirt fan& Im Gebiete des oberen Halsmarkes hatte aueh dig mediale Zone des Vorderstranges derselben Seite an der Entartung theilgenommen. Das Kopfmark wigs links eine allerdings nur makroskopisch gepriifte aufstcigende Degeneration der Hinterstranges auf. Nach Aussage des a n a t o m i s c h e n B e f u n d e s war also die R i l c k e n m a r k s d u r c h s c h n e i d u n g vSll ig gel u n g e n , h a t t e… CONTINUE READING