Behandlung der chronischen Osteomyelitis mit einem Kollagen-Antibiotika-Verbund-Vorläufige Mitteilung

@article{Ascherl2007BehandlungDC,
  title={Behandlung der chronischen Osteomyelitis mit einem Kollagen-Antibiotika-Verbund-Vorl{\"a}ufige Mitteilung},
  author={Dr. R. Ascherl and Axel Stemberger and F. Lechner and Lutz Plaumann and George Rupp and K. Machka and Wolf Erhardt and Kristina Sorg and G{\"u}nther Bl{\"u}mel},
  journal={Unfallchirurgie},
  year={2007},
  volume={12},
  pages={125-127}
}
In einer kontrollierten Studie wurde ein Kollagen-Gentamicin-Verbund bei 67 Patienten zur Behandlung von posttraumatischen wie postoperativen Osteomyelitiden sowie bei zementfreien Endoprothesen zur Blutstillung und lokalem Infektionsschutz des Implantatlagers eingesetzt. Durch die lokale Applikation des resorbierbaren Antibiotikaverbundes konnten auch bei relativ hoher Dosierung nur an der Nachweisgrenze meßbare Gentamicinspiegel beobachtel werden. In der Mehrzahl der Fälle (n=63) ist die… CONTINUE READING