Basismaßnahmen zur Wiederbelebung Erwachsener und Verwendung automatisierter externer Defibrillatoren

@article{Perkins2015BasismanahmenZW,
  title={Basisma\ssnahmen zur Wiederbelebung Erwachsener und Verwendung automatisierter externer Defibrillatoren},
  author={Gavin D Perkins and Anthony J. Handley and Rudolph Willem Koster and Maaret Castr{\`e}n and Michael A Smyth and Theresa Mariero Olasveengen and Koenraad G Monsieurs and Violetta I. Raffay and J. T. Gr{\"a}sner and Volker Wenzel and Giuseppe Ristagno and Jeffery. Soar},
  journal={Notfall + Rettungsmedizin},
  year={2015},
  volume={18},
  pages={748-769}
}
Dieses Kapitel beschreibt die Techniken, die beim Kreislaufstillstand eines Erwachsenen angewendet werden sollen. Damit sind die Basismaßnahmen der Reanimation gemeint (BLS: Atemwege freimachen und Unterstützung von Atmung und Kreislauf ohne Hilfsmittel, ausgenommen zum Eigenschutz des Helfers) sowie der Einsatz eines externen automatisierten Defibrillators (AED). Außerdem gehören hierzu einfache Techniken, mit denen Erstickungsanfälle bei Atemwegsverlegung durch Fremdkörper beherrscht werden k… CONTINUE READING

From This Paper

Topics from this paper.

References

Publications referenced by this paper.
Showing 1-10 of 298 references

Similar Papers

Loading similar papers…