Barrett-Ösophagus

Abstract

Der Barrett-Ösophagus – d. h. der Ersatz des Plattenepithels des distalen Ösophagus durch Zylinderepithel (spezialisierte intestinale Metaplasie) – entsteht im Rahmen einer gastroösophagealen Refluxkrankheit und beruht auf einer endoskopischen sowie histopathologischen Diagnose. Aufgrund eines erhöhten Entartungsrisikos sollen Patienten mit Barrett… (More)
DOI: 10.1007/s11377-008-0162-5

Topics

Figures and Tables

Sorry, we couldn't extract any figures or tables for this paper.

Slides referencing similar topics