B-Vitamine schützen nicht vorm Schlaganfall

@article{Diener2011BVitamineSN,
  title={B-Vitamine sch{\"u}tzen nicht vorm Schlaganfall},
  author={H. C. Diener},
  journal={MMW - Fortschritte der Medizin},
  year={2011},
  volume={153},
  pages={26}
}
ZusammenfassungEine Vielzahl von epidemiologischen Studien zeigt, dass erhöhte Homocysteinspiegel im Serum Marker für ein erhöhtes Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall darstellen. Die meisten Beobachtungsstudien hatten nahegelegt, dass eine Substitution von Vitamin B6, B12 und Folsäure zu einer Reduktion von Schlaganfällen und Herzinfarkten führt. Dies konnte allerdings später in großen, randomisierten, placebokontrollierten Studien nicht repliziert werden.  

Topics from this paper.