Avaskuläre Knochennekrose nach Organtransplantation

Abstract

Avaskuläre Knochennekrosen unter immunsuppressiver Therapie sind ein häufiges Problem nach Organtransplantation. In den meisten Fällen sind Hüft-, Knie- oder Schultergelenke und mehr als ein Gelenk betroffen, in vielen Fällen findet sich eine vorangegangene Hochdosiskortisontherapie. Im vorliegenden Fall berichten wir über eine 50 Jahre alte Patientin… (More)
DOI: 10.1007/s00108-009-2546-0

Topics

  • Presentations referencing similar topics